Ihre Pflege aus Polen in Duisburg

Sie möchten auch als hilfebedürftiger alter Mensch weiter in Ihrer vertrauten Umgebung wohnen bleiben? Mit einer 24-Stunden-Pflege aus Polen Duisburg gelingt es Ihnen, als pflegebedürftige Person die täglichen Herausforderungen zu meistern. Die wichtigste Voraussetzung für eine erfolgreiche Pflege aus Polen Duisburg ist eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Ihnen und Ihrer persönlichen Pflegekraft.

Flexible und kostengünstige Pflege aus Polen Duisburg

Pflege aus Polen DuisburgDie wenigsten Menschen können sich finanziell eine 24-Stunden-Pflege in ihren eigenen vier Wänden leisten. Sogar wenn Ihnen eine Pflegestufe zugeteilt wurde, sind die Grundkosten so hoch, dass die meisten Menschen noch nicht einmal die Kosten für eine Grundpflege aufbringen können. Um das Kostenproblem zu lösen, können Sie sich eine Pflege aus Polen in Duisburg ermitteln lassen. Die sehr gut geschulten und hoch motivierten Pflegekräfte aus Polen erbringen die von Ihnen benötigte Pflegeleistungen zu einem Bruchteil der Löhne, die ihre deutschen Kollegen erhalten. Deshalb können auch Sie sich eine 24-Stunden-Pflege leisten. Das Konzept basiert darauf, dass Ihre Pflegekraft gemeinsam mit Ihnen in Ihrer Wohnung lebt und deshalb 24 Stunden für Sie da ist und sämtliche von Ihnen benötigten Leistungen, beispielsweise Begleitung bei Arztbesuchen, einkaufen gehen, Waschen, Putzen und Kochen, um nur einige Beispiele zu nennen, übernehmen kann. Wenn Sie es wünschen, leistet Ihnen Ihre polnische Pflegekraft Gesellschaft und hört Ihnen zu. Da die Pflegekräfte jeweils nur für drei Monate eine Arbeitserlaubnis in Deutschland erhalten, wird Ihnen nach Ablauf dieser Frist eine neue Pflegekraft zugeteilt.

Welche Leistungen beinhaltet eine Pflege aus Polen in Duisburg?

Welche Leistungen von Ihrer Pflegekraft erbracht werden, wird individuell nach Ihren persönlichen Bedürfnissen vereinbart. Allerdings dürfen Pflegekräfte aus Polen keine medizinischen Leistungen für Sie erbringen. Dies bedeutet für Sie, dass Sie mit dem Erbringen von medizinischen Leistungen zusätzlich einen regionalen, ambulanten Pflegedienst beauftragen müssen. Dadurch entstehen Ihnen zwar zusätzliche Kosten, allerdings fallen diese immer noch wesentlich günstiger aus, als wenn der ambulante Pflegedienst sämtliche Leistungen erbringen würde.

Kosten für eine Pflege aus Polen in Duisburg

Welche Kosten fallen bei einer Pflege aus Polen in Duisburg an? Diese wichtige Frage kann Ihnen nicht pauschal durch Nennung eines Festpreises beantwortet werden. Die Höhe der Kosten wird durch die von der Pflegekraft zu erbringenden Leistungen bestimmt. Das Konzept dieser Pflege aus Polen in Duisburg ist nachvollziehbar, transparent und bezahlbar gestaltet. Wenn Sie sich für eine Pflege aus Polen in Duisburg entschieden haben, können Sie sich eine Pflegekraft von einer Agentur vermitteln lassen.

Vorteile einer Pflege aus Polen in Duisburg

Eine Pflege aus Polen Duisburg gestattet es Ihnen, Ihren Lebensabend in Ihrer vertrauten Umgebung und nicht in einem Pflegeheim, zu verbringen. Ihre persönliche Pflegekraft ist immer für Sie einsatzbreit und Sie sparen Geld.

Den optimalen Badmintonschläger kaufen

Badmintonschläger müssen kleine Wunder vollbringen: Neben hoher Präzision für taktische Schläge, werden Federbälle auch mit einem Maximum an Kraft geschmettert. Wer frühzeitig das kleine Einmaleins der Schlägerauswahl beherrscht, der spielt besser. Hier erfahren Sie, wie Sie den richtigen Badmintonschläger kaufen.

Aufbau, Form und Gewicht des Badmintonschlägers

Badmintonschläger kaufenDas Sportgerät besteht aus dem Griff, dem Schaft, dem Schlägerkopf sowie der Bespannung. Die typische Schlägerlänge liegt bei 665 mm, wenn Sie einen Badmintonschläger kaufen. Verlängerte Varianten bei 675 – 680 mm. Je länger der Schläger, desto höher die Leistung und niedriger die Präzision des Ballspiels. Der Schlägerkopf ist maximal 230 mm breit und bei modernen Spielgeräten entweder isometrisch (flacher) oder oval (spitzer) ausgeführt. Isometrische Schlägerköpfe weisen eine größere optimale Aufprallfläche (Sweet Spot) für den Federball auf. Ein ovaler Schlägerkopf hat einen kleineren Sweet Spot, bietet dort aber eine höhere Leistungskonzentration. Die Bespannungshärte und Materialwahl bestimmt ebenso den Sweet Spot. Als Faustregel gilt: Technisches Spiel und Ballannahme in Netznähe erfordern eine härtere Bespannung. Somit sollten selbst Anfänger einen Badmintonschläger kaufen, der eine Bespannungszugkraft von 8 – 10 kg ausweist.

Die Balance des Badmintonschlägers

Wenn Sie einen leichten Badmintonschläger kaufen, verhindern Sie eine frühe Ermüdung des Schlagarms. Das Gewicht ist abhängig von Bauart und Materialauswahl. Gute Modelle bestehen aus CFK und wiegen zwischen 80 – 100 g. Entscheidend für das subjektive Gewichtsempfinden ist die Lage des Schlägers in der Hand. Der Balancepunkt ist ein wesentliches Entscheidungskriterium, wenn Sie einen Badmintonschläger kaufen. Neutrale Schläger bieten eine ausgewogene Mischung und eignen sich für das universelle Spiel. Ihr Balancepunkt liegt zwischen 285 – 290 mm. Die Auswahl des richtigen Verhältnisses unterstützt die Spielweise. Bei kopflastigen Schlägern liegt er eher in Richtung Schlägerkopf. Bei offensiveren Spielern verstärkt dies den Schlag und beschleunigt den Schwung. Grifflastig ist ein Schläger wenn der Balancepunkt eher in Richtung Griff liegt. Diese Badmintonschläger unterstützen Wendigkeit sowie das präzise Positionieren von Bällen im defensiven Spiel.

Die Flexibilität des Badmintonschlägers

Die Steifigkeit des Schafts bestimmt die Flexibilität (Biegsamkeit) des Schlägers. Je steifer der Schaft, desto offensiver und unpräziser ist der Schlag. Eher flexible und fortgeschrittene Badmintonschläger kaufen Anfänger und Defensivspieler. Offensive Spieler eher steife.

Einen Badmintonschläger kaufen

Für Anfänger eignen sich eher flexible und grifflastige sowie neutrale Badmintonschläger mit isometrischem Schlägerkopf. Diese sind ideal zum Erlernen des technischen Spiels. Bei Schlägern für Kinder sollte auf einen verkürzten Schaft sowie ein geringes Gewicht geachtet werden. Bei fortgeschrittenen Spielern bestimmen Technikvermögen, Athletik und die Spielweise die Art des Schlägers. Gewicht und Bespannungshärte richtet sich nach Spielweise und Athletik. Nicht unwesentliches Kriterium ist natürlich das Budget. Ab 40 Euro gibt es qualitativ gute Badmintonschläger zu kaufen. Für Top-Modelle können aber auch weit über 100 Euro ausgegeben werden.

Die passenden Messestände finden

MesseständeEine Messe wird dazu verwendet, um neue Produkte vorzustellen oder auf das eigene Unternehmen aufmerksam zu machen. Für jeden Themenbereich werden unterschiedliche Messen angeboten, die von der gewünschten Zielgruppe besucht wird. Teilnehmen kann jeder, aber das Unternehmen soll ja auch unter den unzähligen Messestände auffallen und nicht untergehen.

Es ist wichtig ein Signal zu setzen, erkannt zu werden. Nicht nur anhand der Produkte, sondern auch an dem Stand, welcher das Unternehmen widerspiegelt. Der Besucher hat so einige Messestände vor sich und nur selten nehmen sich die Menschen Zeit jeden Stand einzeln zu besuchen. Aus diesem Grund sollte versucht zu werden, jeden Interessenten zu erreichen.

Für welche Unternehmen lohnt sich ein Messestand?

Es gibt vorgefertigte Messestände oder man kann diese planen lassen, aber wir möchten zunächst auf die Frage eingehen. Da es sich bei der Messe um die Präsentation handelt, eignet sich ein solcher Stand für jedes Unternehmen. Besonders regionale Messen eignen sich dafür, um kleine Dienstleitungsunternehmen zu präsentieren. Aber die Messestände stehen nicht nur da und werden von einem freundlichen Mitarbeiter oder sogar dem Geschäftsführer präsentiert. Nein, sie bieten eine schöne Vorstellung Ihrer Produkte, was über Videos oder Beispiele geschehen kann und die Besucher freuen sich immer wieder auf neue, wenn sie z. B.: einen kleinen Kugelschreiber oder Ähnliches geschenkt bekommen.

Den richtigen Stand finden

Die Auswahl der Messestände ist riesig. Zunächst sollte der farbliche Ton passen, denn dieser muss sich mit den Unternehmensfarben identifizieren.

Der nächste Schritt ist Geschmackssache. Möchte man einfach nur ein paar Flyer verteilen und den Besucher auf einen kleinen Drink einladen, dann reicht ein normaler Stand aus. Diese werden auch in der Regel vorgefertigt verkauft und müssen nur noch mit dem Firmenlogo ausgestattet werden. Sehr große Unternehmen hingegen demonstrieren auf eine gewisse Art und Weise ihre Marktanteile. Da sind Messestände von der Stange ein absolutes Tabu. In diesem Fall sollte der Messestand speziell für das Unternehmen hergestellt werden.

Da ein Messestand sehr oft auf- und abgebaut wird, sollte der Vorgang möglichst unkompliziert erledigt werden. Ein Stand sollte komplett ohne Werkzeug auf- und abgebaut werden, zumindest wenn es sich um einen kleinen handelt. Bei komplexen Messeständen kann auf Werkzeug nicht verzichtet werden.

Die Hersteller, welcher solche Messestände anbieten, können aufgrund ihrer Erfahrung immer gute Tipps beisteuern. Wenn sich ein Unternehmen das erste mal auf einer Messe präsentiert, dann ist meistens die Unsicherheit da, etwas falsch zu machen, dass man nicht ankommt oder nur wenige Besucher an seinen Stand zieht. Auf eine gute Beratung sollte man bei einem solchen Unterfangen nicht verzichten.

Die Emma Matratze

matratze

Wie die bekannte Emma Matratze entstand

Die Matratze kommt aus Frankfurt am Main von dem Unternehmen Emma Matratzen GmbH, welches 2015 gegründet wurde. Die zwei Geschäftsführer Markus Ott sowie Max Laarmann waren bei eigenen Einkäufen von Matratzen auf zum Teil erheblich überteuerte Varianten gestoßen, während preiswertere Matratzen meistens nicht die erforderliche Qualität aufwiesen. Deshalb entschieden sie sich dazu, die gute und auch bezahlbare Emma Matratze selbst zu entwickeln. Sie gründeten ihre eigene Firma und können seit dieser Zeit im Direktverkauf den Artikel zu günstigen Bedingungen bereitstellen. Die kleine Schwester von einem der Begründer heißt Emma, die den Namen der Matratze verlieh.

Die Merkmale der Emma Matratze

Bei der Emma Matratze geht es um die neuartige One-Size-Fits-All Matratze, die wegen hochwertiger Materialien sowie einer sehr guten Bearbeitung besticht. Diese Matratze bietet mit dem Ein-für-Alle-Konzept für jedweden Körperbau ein ausgezeichnetes Schlafgefühl. Die Emma Matratze ist eine Kaltschaummatratze bestehend aus mehreren Lagen und ist binnen weniger Minuten gebrauchsfertig. Man erhält sie in dem handlichen Karton. Sie ist lediglich zu entrollen. Bei der Art von Matratze gibt es nur einen mittleren Härtegrad für Menschen, die ab 45 bis einschließlich 130 Kg wiegen. Dadurch ist der Kern der Matratze, der etwa 25 Zentimeter hoch ist, für alle Körperformen und Schläfertypen ideal geeignet. Auf Grund der vielen Ventilationsöffnungen findet immer eine äußerst gute Belüftung der Emma Matratze statt. Dies sorgt erneut dafür, dass Körperwärme sowie Wasserdampf abgeleitet werden und somit keinerlei Schimmelpilz entsteht.

Mit der Emma Matratze 3 Lagen für den optimalen Schlaf

Die Kaltschaumschicht mit den hinzugefügten Querrillen, die 17 Zentimeter dick ist, stellt die unterste Matratzenschicht dar. Schon wegen des hohen Raumgewichts von 44 Kilo pro Quadratmeter verleiht sie der Unterlage die anspruchsvolle Stabilität und gilt als äußerst langlebig. Mit der darunter befindlichen Anti-Rutsch-Platte kann die Matratze nicht mehr hin und her rutschen, wenn die Schlafposition verändert wird. Das wurde durch etliche Produkttests mit jeweils verschiedenen wiegenden Testpersonen bestätigt.

Die 4 Zentimeter hohe Lage aus wertvollem Visco-Schaum bildet die mittlere Ebene dieser Matratze. Aufgrund dessen wird sie viel weicher, sofern man die Emma Matratze in dem warmen Raum ausbreitet. Das vier Zentimeter dicke Latex mit der offenporigen Zellenstruktur bildet die oberste Schicht. Das gewährleistet eine perfekte Luftzirkulation, wenngleich die Matratze auch in heißen Nächten angenehm frisch bleibt. Aufgrund seiner hohen Punktelastizität gewährleistet Latex zudem ein hervorragendes Liegegefühl und ein bestmögliches Einsinken des Menschlichen Körpers.

Gebrauchsmöglichkeiten der Emma Matratze

Diese Matratze kann zur unkonventionellen Anwendung selbstverständlich direkt auf dem gereinigten Boden positioniert werden. Wer doch lieber den Lattenrost benutzt, muss den Abstand dieser voneinander entfernten Latten von maximal drei Zentimetern beachten. Außerdem ist es möglich, die Emma Matratze genauso auf zusammengestellte Holzpaletten zu legen, was zurzeit im Trend ist und sich ebenfalls gut in sämtliche Wohnungen einfügen lässt.

Regenschirme bedrucken

Beim Regenschirm handelt es sich um einen helfenden Wegbegleiter bei Wetter und Wind und gleichzeitig um ein gutes Werbemittel. Ziehen sich die Wolken zu und es kommt zu Niederschlägen, kann sich jeder vor der Nässe mit dem Regenschirm beschützen. Jeder kann Regenschirme bedrucken lassen, egal ob kleine Regenschirme für einen Rucksack, große Modelle, bunte oder auch schlichte Regenschirme. Immer wird der ideale Wegbegleiter gefunden. Gerade die günstigen Regenschirme stellen ein sehr gutes Giveaway dar, wenn diese das Logo tragen. Es gibt zudem auch den Schirm mit Druck, womit der Regenschirm veredelt werden kann. Bei schlechtem Wetter sind auch die günstigen Modelle sehr nützlich. Im Vergleich zu einem neutralen Modell zieht der Regenschirm mit Motiv erheblich mehr Beachtung auf sich und deshalb möchten viele die Regenschirme bedrucken lassen.

Die Regenschirme bedrucken lassen

Für einen Kunden sind die Werbeschirme von sehr großem Nutzen, denn es handelt sich bei der nachhaltig beeindruckendem Gestaltung bei der guten Qualität auch um lange und häufig Wegbegleiter. Viele möchten gerade deshalb die Regenschirme bedrucken lassen, weil es auf dem Schirm an sich eine große Werbefläche gibt. Außerdem Gestaltungsfreiraum gibt es auch noch bei dem Schaft und bei der Hülle. Werden die Regenschirme in der Allgemeinheit genutzt, dann werden Werbeslogans und Logos gang und gäbe. Gerade das aufgespannte Modell durch Log ist eine sehr beliebte Werbefläche. Im Jahr gibt es im Schnitt letzten Endes über 110 Regentage und damit kann sich jeder in unseren Kaufhäusern sicher sein, dass sich das Regenschirme bedrucken lohnen kann. Die Regenschirme werden garantiert zum Einsatz kommen.

Die aussergewöhnlichen Vorzüge bei dem bedruckten Regenschirm

Wer Regenschirme bedrucken lassen möchte, der kann dies genau nach den Wollen durchführen lassen. Es gibt für die Regenschirme verschiedene Farben und jeder muss ausklügeln, was zu dem Logo der Firma passt. Es gibt dabei nicht immer nur die großen Modelle, sondern beliebt sind auch die kleinen Taschenschirme. Jeder kann Knirpse veredeln lassen und weil diese Modelle sehr klein sind, passen sich ein alle Handtaschen. Wer Regenschirme bedrucken lassen möchte, der sollte generell nur auf einige Dinge achten. Ein Regenschirm ist natürlich umso beständiger und haltbarer bei Wetter und Wind, je robuster und erstklassiker er ist. Wurde ein Regenschirm hochklassig verarbeitet, dann ist darauf auch immer Verlass. Beim Regenschirme bedrucken gibt s somit viele Vorteile und diese sind der hohe Nutzfaktor, der langfristige Werbeträger, die häufig Nutzung, die große Reichweite der Werbung, die vielen Veredelungsmöglichkeiten, die vielen Farben und die große Reklamefläche. Gerade wenn die Regenschirme immer mitgeführt werden, dann ist er immer im Blick der Leute.

Ein gewerblicher Saunaofen

Eine gewerbliche Sauna kann insbesondere erfolgreich arbeitsstätten werden. Bei der Einrichtung ist es allerdings wichtig, auf eine gute Unterstützung und Qualität zu setzen. Neben der Wahl der passenden Saunakabine stellt ebenso die geeignete Ausstattung mit einem dazugehörigen Saunaofen einen wichtigsten Punkt dar. Ein gewerblicher Saunaofen hat tagsüber ausreichend Leistungsfähigkeit zu erbringen und diese ebenso gleichbleibend zu halten.

Verschiedene Modelle


Beim Wählen eines gewerblichen Saunaofens kommt es erst einmal mal darauf an, welche Ofenart man gerne verwenden möchte. Ein automatischer gewerblicher Saunaofen ist z. B. ein schicker Standard und dient für die externe Steuerung. Diese ist sehr wichtig, dass ein gewerblicher} Saunaofen diese inkludiert, weil man oft eines anderen Ort aus die heißen Temperaturen regeln will. Plant man eine Dampfsauna, so sollte ein business Saunaofen mit einem Verdampfer erworben werden. Auf diese Art ist es möglich, die Luftfeuchtigkeit zu regulieren sowie deutlich zu steigern. Weitgehend ist es relevant, dass ein gewerblicher Saunaofen einige Punkte erfüllt:

– Geringe Laufende Kosten
– Leichte Bedienung
– Hervorragender Schutz des Ofens
– Robuster Aufbau
– Hohe Leistungsfähigkeit
– Lange Dauerhaftigkeit
– Preiswerter Anschluss
– Geräuscharme Funktion

Worauf beim Hinstellen einer großen Sauna beachtet werden sollte

Wenn ein gewerblicher Saunaofen aufgestellt wird, sollte darauf beachtet werden, dass ein ungehindertes Zirkulieren der Luft möglich ist. Das ist sowohl für das Saunaerlebnis nötig als auch für das Funktionieren des Saunaofens. Dieser Ofen erwärmt die Luft, die sodann nach oben steigt. Hierbei wird kühle Luft von dem Boden angesaugt, die danach nach oben steigt sowie auch erneut erhitzt wird. So kommt eine Luftzirkulation zustande. Ist ein gewerblicher Saunaofen zu installieren, wird geraten, dies eines Experten durchführen zu lassen. Somit erlebt man mit diesem Ofen keine bösen Fehlschläge.

Eine LED Lichterkette mit Fernbedienung

Eine LED Lichterkette mit einer Fernbedienung ist für den Nutzer sehr praktisch. Damit hat er einen hohen Komfort bei der Bedienung und kann bequem zu jeder Zeit die Beleuchtung einschalten und nach Belieben auch wieder ausschalten. Dadurch wird viel Flexibilität ermöglicht und das für den Indoor Bereich genau so wie für Outdoor.

LED Lichterkette mit Fernbedienung für ein angenehmes Wohnen

Das ständige ein und ausknipsen kann bei einer Lichterkette durchaus als störend empfunden werden. Mit einer Fernbedienung ersparen Sie sich diesen lästigen Gang. Ganz bequem können Sie Ihre neue LED Lichterkette mit einer Fernbedienung steuern. Bei den meisten Modellen gibt es noch weitere Modi wie zum Beispiel Farbwechsel, konstantes Licht oder Flackern. Manche Lichterketten verfügen über eine Zeitschaltuhr Funktion und können individuell programmiert werden. Dies ist jedoch je nach Modell und Hersteller unterschiedlich. Immer gleich ist jedoch, dass eine LED Lichterkette mit Fernbedienung das Wohnen sehr viel angenehmer macht. So können Sie ganz entspannt das angenehme Licht genießen und sich entspannt zurück lehnen.

Hübsch und sehr dekorativ – eine LED Lichterkette mit Fernbedienung

Eine Lichterkette ist definitiv eine Bereicherung für Ihre Wohnung oder zum Dekorieren für außerhalb. Auch im Garten kann dieser Artikel sehr ansprechend dekoriert werden. Dank der komfortablen Bedienung mittels einer Fernbedienung kann für die Lichterkette sogar ein wirksamer Standort gewählt werden, welcher schlecht zugänglich ist. So kann zum Beispiel ein hoher, alter Baum perfekt in Szene gesetzt werden. Denn Ihre LED Lichterkette wird mit praktischer Fernbedienung reguliert ohne dass Sie aufstehen müssen und das Gerät umständlich zu bedienen brauchen. So können Sie Ihrer Fantasie bei der Dekoration freien Lauf lassen und sich auf schöne Stunden mit tollen Lichteffekten freuen. Egal ob es sich um eine tolle Sommer Party handelt oder die großen Feste wie Weihnachten oder Silvester – eine LED Lichterkette mit Fernbedienung ist immer eine saubere und sichere Lösung für ein ansprechendes Ambiente. Die Auswahl der verschiedenen Lichterketten ist inzwischen sehr groß. Schließlich erfreut sich eine LED Lichterkette mit Fernbedienung immer größerer Beliebtheit. Ein kritischer Blick auf die einzelnen Modelle lohnt sich deshalb immer. Einzelne Modelle sind mit vielen Extras ausgestattet und werden deshalb sehr gern gekauft.

Eine originelle Geschenkidee – LED Lichterkette mit Fernbedienung

Auch als Geschenk ist eine LED Lichterkette mit Fernbedienung eine schöne Idee. Dieser Artikel ist praktisch und macht einfach gute Laune. Bereits ab der Lieferung ist die Lichterkette sofort einsatzbereit. Sind die Batterien leer, so werden sie einfach ausgetauscht und die LED Lichterkette mit Fernbedienung kann wieder strahlen. Mit diesem Geschenk werden Sie bestimmt punkten können und die Augen des Beschenkten ebenso zum Strahlen bringen. Eine LED Lichterkette mit Fernbedienung bringt Freude und sieht einfach hübsch aus.

 

Herrlich: Gartenbrunnen aus Stein

Gartenbrunnen SteinEinen Gartenbrunnen wünschen sich offenbar die meisten Gartenbesitzer. Im Grunde ist es nicht verwunderlich, dass sie sich einen Brunnen im Garten wünschen, weil dieser, optische Highlights unumstritten freisetzt, denen man schwer widerstehen kann. Hinzu kommt, dass ein Gartenbrunnen Stein durchaus in der Lage ist, die Wassermassen durch Regen & Co zu sammeln, welche wiederum für die Gartenpflege genutzt werden kann. So ist der natürliche Kreislauf gegeben und der eigene Wasserverbrauch ist dank des Gartenbrunnens aus Stein etwas zurückgegangen. Es gibt somit viele Gründe, wieso ein Gartenbrunnen Stein mehr Aufmerksamkeit verdient hat, aber sicher ist, dass jeder einen Gartenbrunnen haben sollte.

Ein Gartenbrunnen Stein ist der letzte Schrei im Garten

Ein Garten ist der Rückzugsort vieler Deutscher. Hier kann gegrillt werden, die Sonne genossen werden und mehr. Je nach Größe des Gartens ist der Pool oftmals nicht weit und wie sieht es eigentlich mit einem Gartenbrunnen Stein aus? Immerhin zeichnet sich der Gartenbrunnen optisch von dem restlichen Garten ab und sticht meist sofort heraus. Damit sind neidische Blicke von anderen Gartenbesitzern, die auf ihren Stein Gartenbrunnen verzichten mussten, sicher. Doch auch im Allgemeinen ist die Optik um ein Vielfaches schöner, als ohne. Derweil ist ein Gartenbrunnen aus Stein stets unterschiedlicher Bauweisen, sodass es viele Gründe gibt, einen schicken Gartensteinbrunnen zu besitzen. Selbst Marmor wäre hier eine Idee, wenn der Geldbeutel stimmt.

Ein Gartenbrunnen aus Stein bringt mehr als nur Glück

Nebenher ist sicher, dass ein Gartenbrunnen nicht nur „Glück“ in Form eines möglichen Wunschbrunnens bringen soll, sondern auch eine Vielzahl an Wasser. Wenn es regnet, fängt der Gartenbrunnen das Wasser auf. Dieses kann zur Wässerung des Gartens genutzt werden, für die Tiere außerhalb der Gartenanlage und mehr. Das macht den Gartenbrunnen aus hochwertigem Stein natürlich auch nützlich in seiner Anschaffung und Bauweise, sodass hier ein weiterer Grund gegeben ist, wieso der Gartenbrunnen mehr Aufmerksamkeit verdient hat. Einen Gartenbrunnen kann man optisch bereits kaum widerstehen, aber den nützlichen Effekt, den vergisst man umso weniger. Aus diesem Anlass ist er in jedem Fall als Anschaffung zu empfehlen und den eigenen Geschmack kann man schließlich passend zum genutzten Stein & Co selbst anpassen.

Mit einem Gartenbrunnen Stein ist eines sicher, interessierte Blicke. Ob als Wunschbrunnen, zur Zierde oder als Wasserauffangbrunnen – es gibt viele Möglichkeiten, den Gartenbrunnen aus Stein in Szene zu setzen. Sicher ist, dass er optisch einiges ausmacht und das Gartenbild gekonnt abrundet. Hier kommt niemand vorbei, ohne einen Blick auf den Gartenbrunnen aus Stein zu werfen.

Eine Pergolamarkise

PergolamarkiseWer hat sich nicht schon immer einen Wetterschutz für seine große Terrasse gewünscht, ohne dass man sich hierbei den Ausblick und die Sonne versperrt und größere Umbauten in Kauf nehmen muss? Leider können Sonnenschirme und herkömmliche Gelenkarmmarkisen nur eine kleine Fläche abdecken. Eine echte Alternative hierzu sind die sogenannten Pergolamarkisen.

Aufbau und Funktion

Eine Pergolamarkise hat, wie der Name schon sagt, in seiner ursprünglichen Konstruktion wesentliche Elemtente einer Pergola. Eine Pergola ist ein raumbildender Säulen- oder Pfeilerartiger Eingang, der als Sonnenschutz im Übergang zwischen Terrasse und Haus dient. Diese raumbildende Pfeilerkonstruktion kann durch eine Pergolamarkise in seinen oberen Zwischenräumen so ausgefüllt werden, dass die Markise bei Bedarf ausgefahren werden kann und somit ein schützendes Dach bildet. Dabei sind die Pergolamarkisen in der Regel zwichen 5°und 15°angeschrägt, um Wasser abzuweisen und um stehendes Wasser zu vermeiden oder um die Schattenfläche, je nach Sonnenverlauf, zu vergrößern. Die Pergolamarkise läuft dabei auf dem oberen Teil der Pergola meistens in Schienen, um die Formstabilität zu gewährleisten. Je nach Ausführen kann die Pergolamarkise gerollt oder gefaltet werden. Weiterhin gibt es die Möglichkeit die Pergolamarkisemittels einer Handkurbel oder elektrischer Bedienung oder funkferngesteuert aus- beziehungsweise einzufahren.

Vor- und Nachteile

Vorteile einer Pergolamarkise sind, dass man große Flächen beschatten beziehungsweise regenschützen kann. Hierbei kommt es einzig und alleine auf die Pergolakonstruktion an, die entsprechend stabil und verstrebt sein muss, um große Flächen zu überbrücken. Weiterer Vorteil ist, dass eine Pergolamarkise neben dem obligatorischen Sonnenschutz, je nach textiler Ausführung, auch als Regenschutz gegen leichten bis mäßigen Regen dienen kann. Aufgrund der goßen zu bedeckenden Fläche kann die Pergolamarkise schnell dazu eingesetzt zu werden einen weiteren überdachten Raum zu kreieren und Platzmangel kurzfristig zu entgegnen. Pergolamarkisen sind trotz ihrer großen Fläche äußerst formstabil und sind somit auch für mäßige Windstärken als Schutz geeignet. Gerade für den Gastronomiebereich bieten sich Pergolamarkisen als Schutz für den Außen- oder Raucherbereich an. Die Nachteile einer Pergolamarkise sind die zusätzlichen baulichen Voraussetzungen, die zunächst geschaffen werden müssen. Zum einen Bedarf es, wie bei jeder Markise, einer Befestigung an der Hauswand, wo unter Umständen und je nach Modell auch Elektrizität vorhanden sein muss. Zusätzlich muss die Pergola an sich mit ihren Stützen entsprechend montiert und verankert werden. Gegenüber herkömmlichen Gelenkarmmarkisen ist einePergolamarkise entsprechend teurer, da die Konstruktion und der Materialaufwand auch komplexer ist.

Varianten

Eine derartige Markise gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen. Sie ist in nahezu allen Farbvarianten erhältlich und kann somit individuell an das Objekt angepasst werden. Zusätzlich kann man sich zwischen einer einrollenden oder faltenden Markise entscheiden. Weiterhin ob diese manuell oder elektrisch gegbenefalls per Funk bedient werden soll. Ja nach Hersteller und Ausführungen gibt es noch Unterschiede in der Wetterbeständigkeit des Stoffes.

Fazit

Eine Pergolamarkise lohnt sich für jeden, der eine große Fläche temporär zu überdachen hat. Die höheren Anschaffungskosten rechnen sich gegenüber Stabilität und Optik im Vergleich zu Sonnenschirmen und Gelenkarmmarkisen.

Tennisschuhe nicht nur für Profis

TennisschuheTennis ist nicht nur ein Profisport, sondern auch ein beliebter Freizeitsport. Zum Tennis gehören einige Ausrüstungsgegenstände, wie etwa die Schläger, die Bälle, oder die Sportbekleidung. Tennisspieler laufen mehrere Kilometer, weshalb die Tennisschuhe belastbar sein müssen. Beim Tennis kommt es zudem häufig vor, dass es verschiedene Untergründe gibt, denn Tennis kann sowohl in der Halle, als auch draußen gespielt werden. Welche Tennisschuhe für welchen Untergrund geeignet sind und auf was zu achten ist, erfahren Sie im folgenden Artikel.

Tennisschuhe sind nicht universell einsetzbar

Da Tennis auf verschiedenen Untergründen gespielt wird, braucht jeder Platz spezielle Tennisschuhe. Einen universellen Tennisschuh gibt es nicht. Da jeder Untergrund unterschiedlich ist und verschiedene Eigenschaften mitbringt, müssen Tennisschuhe an diese Eigenschaften angepasst werden, damit sie den Anforderungen und Belastungen stand halten. Der Belag der am häufigsten verwendet wird, ist der rote Sand. Tennis wird aber auch auf Naturrasen, Kunstrasen, Teppich, Kunststoffgranulat, oder Hartplätzen gespielt. Worin liegen nun die Unterschiede zwischen den Untergründen und auf was ist zu achten?

Tennisschuhe für den Sandplatz

Tennisschuhe die für den Sandplatz geeignet sind haben eine widerstandsfähige Sohle, die häufig aus hochwertigen und widerstandsfähigen Gummi gefertigt werden, der sonst nur für Autos verwendet wird. Ergänzt wird diese mit einem feinen Profil, damit der notwendige Grip vorhanden ist. Häufig wird hier ein Fischgrätenmuster verwendet. Zudem ist das Material witterungsbeständig. Einige Hersteller verstärken insbesondere die Zehenbox, damit der Fuß optimal vor mechanischen Belastungen geschützt ist.

Tennisschuhe für den Hartplatz und den Rasen

Die all court Tennisschuhe eignen sich am besten, um auf dem Rasen oder Hartplätzen Tennis zu spielen. Ebenso wie die Schuhe für den Sandplatz, sind sie widerstandsfähig, besitzen eine langlebige Sohle und haben ein griffiges Profil. Es gibt auch spezielle Modelle, die extra für Kunstrasenbeläge angeboten werden.

Tennisschuhe für die Halle

Indoor Tennisschuhe besitzen eine glatte Sohle, ohne Profil, um in der Halle, auf dem Teppich, einen besseren Halt zu bieten. Der Schuh rutscht hier nicht und minimiert die Gefahr umzuknicken. Die Sohle ist farblos, um den Boden zu schonen und keine Streifen zu hinterlassen. Zudem ist die weicher, als bei Outdoor-Schuhen. So sorgen sie in der Halle für einen besseren Halt.

Auf was achten?

Im Spiel werden permanent die Richtungen abrupt gewechselt. Das belastet den Fuß und die Gelenke, weshalb ein Tennisschuh besonders stabil sein muss. Die Stabilität wird durch verstärkte Mittelfußbereiche erreicht. Außerdem müssen Tennisschuhe ausreichend gedämpft sein, um Gelenke, Füße, Beine und Wirbelsäule zu schützen. Wie oben schon erläutert gib es für jeden Platz einen speziellen Schuh. Es ist sinnvoll sich ein Paar für die Halle und ein Paar für den Outdoor-Bereich zu kaufen.