Ihr modernes Bad mit der Mineralguss Badewanne

Ein neues Bad ist traumhaft schön. Viele Besitzer entscheiden sich gerade jetzt dafür das Bad zur Wellnessoase auszubauen und nehmen sogar staatliche Förderungen in Anspruch. Daneben ist neben dem Preis für die Sanitärobjekte auch die Qualität entscheidend.

Moderne Materialien

Das moderne Material ist heute Mineralguss. Emaille oder Kunststoff sind nicht mehr zeitgemäß. Im Bad eine Mineralguss Badewanne zu haben ist dagegen der aktuelle Standard. Doch was macht dieses Material aus? Eine Mineralguss Badewanne wird genau nach ihren Wünschen hergestellt und ist äußerst robust. Gegenüber den alten Materialien kann hier nichts mehr abplatzen und es können auch keine Kratzer mehr entstehen. Besonders in hoch beanspruchten Bädern waren die Wannen oft mit der Zeit grau oder auch matt geworden. Die gehört nun der Vergangenheit an.

Bad selbst gestalten

Mit der Mineralguss Badewanne und den anderen teilen im Bad lässt sich der Wellness Bereich ganz nach ihren Wünschen gestalten. Die Wanne wird auf sie und ihre Wünsche direkt zugeschnitten. Weiche Formen oder kantige Ecken, was soll es sein. Sind sie eher der feminine oder der maskuline Typ? Beide Formen sind mit einer solchen Mineralguss Badewanne möglich. Eine solche Mineralguss Badewanne kommt besonders schick als freistehende Variante zur Geltung. Diese Wannen werden meist bei Bau des Bades bereits berücksichtigt da die Zu- und Ableitungen direkt von der Wand in die Mitte des Raumes gelegt werden müssen. Spannend und imposant werden dann die Wassereinläufe in Tempelform. Sie werden sehen, bereits der Anblick der Wanne erzeugt das wohlige Gefühl was Sie sich schon lange gewünscht haben. Nehmen Sie gleich die Planung Ihrer Mineralguss Badewanne in Angriff und bringen Sie Ihr Bad in die neue Welt der Technik.

Energie sparen dank der Mineralguss Badewanne

Neben den neuen und modernen Formen hat die Mineralguss Badewanne auch ganz andere Vorzüge. Das Material besteht verschiedenen Gesteinsarten die bei der Produktion optimal gemischt werden. Die hohe Dichtigkeit des Materials sorgt dafür, dass die Wärmeleitfähigkeit nur äußerst gering ist. Damit bleibt das Wannenwasser länger angenehm temperiert gegenüber den herkömmlichen Modellen. Sie sorgen so für mehr Geld in ihrem Geldbeutel und die Umwelt freut sich auch. Das dichte Material gibt auch Schwingungen nicht mehr so stark weiter wie die alte Wanne, so können die Kinder in der Wanne planschen und toben, Ihren Nachbarn wird dies nicht mehr stören.

Eine Mineralguss Badewanne gibt also mehr als das reine Badevergnügen. Sie macht Ihr Bad zu einer Wellnesslandschaft mit vielen angenehmen Nebeneffekten. Vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin um Ihre Wunschwanne auszusuchen.